Pasionara Double IPA

CHF 6.40

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 4067 Kategorien: ,

Über die Brauerei

Trois Dames

Drei Frauen wachen über den Waadtländer Jura. In Ste-Croix hoch über Yverdon les Bains liegt das kleine Städtchen. Man kennt es viel mehr unter Wanderer oder Langläufer.

Mittlerweile ist Ste-Croix ein fixer Punkt auf der Schweizer Bierkarte. Das Zuhause von der Brasserie Trois Dames. Seit 2008 ist Raphaël Mettler und seine Crew in einer alten Schreinerei und zimmern eine vielfallt an aromareichen Bieren. Raphaël braut seit 2001 selber Bier. Nach einem Kanada-Aufenthalt war für ihn klar. Alles auf eine Karte zu setzen und eine Brauerei zu gründen. Denn die Biere in Nordamerika haben es ihm angetan. Er verkaufte seine Sportartikelfirma und baute damit seine Brasserie Trois Dames auf.

Trois Dames (übersetzt: drei Frauen), daher dass drei Frauen ein Grossteil seines Leben beeinflussen. Seine Frau und seine beiden Töchtern geben der Brauerei den Namen.

Die Biere aus Ste-Croix sind immer sehr aromatisch. Ein 0815 Bier findest du nicht. Von hopfigen Bieren bis hin zu Saisonbieren, versetzt mit Beeren, ist über die Jahre eine grosse Palette an speziellen Bieren gewachsen, die auch in die ganze Welt hinaus verschifft werden. Verschiedene Kollaborationen mit anderen Brauern gehören zu Jahresalltag.